Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
WIP Unimog Wohnbox
#16
(25.10.2022, 12:57 AM)Gurkenbier schrieb: Geht...

Danke dir Lächeln
Zitieren
#17
Jetzt mit mehr Botanik. Diese wurde mit Scatter 5.3 erstellt.


Dieses Video wurde schon wieder als short hinzugefügt. Dank euch weiß ich jetzt aber, wie ich es hier trotzdem einfügen kann.
Zitieren
#18
Das Modell habe ich von vorne begonnen, da ich bei einem Wettbewerb mitmachen möchte. https://3dmodels.org/de/car-challenge-2023/
Ich hoffe, das ist kein Regelverstoß, da ich schon mal begonnen habe?
Dieses Mal habe ich keinen Plan benutzt, sondern den Unimog von meinem Bruder abfotografiert und mit der Software Agisoft Metashape, mit Photogrammetrie zunächst als 3D Modell erstellt. Jetzt Retopologie und dann die Szene bauen, wo ich es einbauen möchte. Es soll voller Action sein.

Ich hab den Truck drei mal mit dem iPhone eingescannt. Zunächst als LiDAR Scan, was eigentlich recht gut geklappt hat. Außer, dass es sehr ungenau ist.
Später mit der App Polycam, was leider nicht geklappt hat. Später hab ich die App KIRI Engine gekauft, da ich unter Zeitdruck war. Leider hat es auch nicht funktioniert. Doch ich konnte zuhause alle Fotos am Desktop PC zusammenfügen, und wie schon erwähnt, mit Agisoft Metashape als 3D Modell erstellen. Es ist nicht schön geworden, doch viel besser, als der LiDAR Scan.

Was sagt ihr dazu, dass ich den Unimog schon mal begonnen habe?
Und würdet ihr das Mercedes Logo nehmen? Irgendwie traue ich mich nicht...


Ich hab heute so viele Details eingefügt, dass man diese niemals im fertigen Bild sehen wird. Wie zB hinten die Muster, welche von der Wohnbox verdeckt werden.
Doch kann ich das Modell auf BlenderKit anbieten und vielleicht freut sich jemand über die Details?


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
Seit Blender 2.5 hat es mein Leben positiv verändert.
Zitieren
#19
Sieht doch schon vielversprechend aus.Daumen hoch Ich denke auch nicht, dass es zu Problemen kommt, wenn du es komplett neu anfängst.

Das mit dem Mercedes Stern würde ich übrigens eher lassen, vor allem wenn du es noch auf Blenderkit verkaufen willst. Manche Firmen mögen so etwas gar nicht.
LG,
Ephraim.

PS: Das mit den Details die eh nicht zu sehen sind passiert wahrscheinlich jedem.Grinsen
Wissen ist Macht und sehr hilfreich.
Blender 4.0.2
Zitieren
#20
(03.10.2023, 09:06 PM)Ephraim schrieb: Sieht doch schon vielversprechend aus.Daumen hoch Ich denke auch nicht, dass es zu Problemen kommt, wenn du es komplett neu anfängst.

Das mit dem Mercedes Stern würde ich übrigens eher lassen, vor allem wenn du es noch auf Blenderkit verkaufen willst. Manche Firmen mögen so etwas gar nicht.
LG,
Ephraim.

PS: Das mit den Details die eh nicht zu sehen sind passiert wahrscheinlich jedem.Grinsen

Danke  Daumen hoch Ich hab jetzt mal ein neues Logo und Namen erstellt. Wird schon gut gehen  Lächeln


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Seit Blender 2.5 hat es mein Leben positiv verändert.
Zitieren
#21
Die Reifen zu modellieren war wohl am Schwierigsten. Das Muster überschneidet sich und ich musste es erstmal begreifen, wo es sich wiederholt. 
Dann sind lauter Kleinigkeiten erledigt worden, die trotz allem sehr zeitintensiv sind.
Oder für das Nummerntafel eine passende Schrift zu finden, ist gar nicht so einfach. Eine exakte Schrift kostet Geld, die jedoch 100%tig passt. Das kann man direkt googlen. Das ist es mir aber nicht wert gewesen.
Also musste ich improvisieren. Ich sammle schon seit Jahren alle meine Schriften und diese habe ich jetzt installiert. Dann halt alle durchschauen und für den nächsten Arbeitsschritt bereit machen usw. 
Zur Zeit erstelle ich auch irgendwelche Nodetrees, welche ich später mit Substance Painter und einem PBR Workflow ersetzen möchte.
Notfalls kann ich es auch so High Poly beibehalten. Wenn noch Zeit ist, möchte ich eine Low Poly Variante erstellen.

Naja, ich will nicht meckern. Ich hab ja noch genug Zeit Lächeln


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
Seit Blender 2.5 hat es mein Leben positiv verändert.
Zitieren
#22
Der Unimog ist süss, aber die Pappkameraden weden ihm nicht gerecht.
Zitieren
#23
(05.10.2023, 01:56 PM)Faba schrieb: Der Unimog ist süss, aber die Pappkameraden weden ihm nicht gerecht.

Da hast du recht! Die Leute sind aus dem Addon Population - Crowd Simulation. Womöglich sollen die nur von der Weite gut aussehen? Aber die Umgebung wird noch komplett neu umgestaltet. Ich hab schon ein paar Referenzen und Ideen gesammelt.  Daumen hoch
Seit Blender 2.5 hat es mein Leben positiv verändert.
Zitieren
#24
Ich hab schon mal angefangen, den Truck in eine Umgebung anzupassen. Es sind gelinkte Objekte, die ich jederzeit bearbeiten kann. Einmal gerendert mit und ohne Nebel. Wobei das sehr rechenintesiv ist. 12Min mit Nebel vs. 30 Sekunden ohne Nebel zum Rendern.
Gestern habe ich die Tribüne auch gebaut, da ich keine zum Downloaden finden konnte. Das Gestänge war echt schwierig zu erstellen, obwohl man es hier kaum sieht. Doch ich werde es wieder auf BlenderKit anbieten.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Seit Blender 2.5 hat es mein Leben positiv verändert.
Zitieren
#25
Meine Fortsetzung  Lächeln


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Seit Blender 2.5 hat es mein Leben positiv verändert.
Zitieren
#26
Hier habe ich die Zuschauertribüne komplett überarbeitet. Jetzt sollten auch die Proportionen stimmen. Dann ist es in Adobe Substance Painter texturiert worden, um es in Blender wieder zu importieren.
Es ist ein Low Poly Modell, mit einem Bevel Modifier, um so runde Kanten zu erhalten.
Weiters habe ich es auf BlenderKit raufgeladen und warte jetzt auf die Freischaltung.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Seit Blender 2.5 hat es mein Leben positiv verändert.
Zitieren
#27
Die neue Tribüne ist eingebaut und zusätzliche Zuseher sind hinzugekommen.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Seit Blender 2.5 hat es mein Leben positiv verändert.
Zitieren
#28
Die Wohnbox ist jetzt neu gestaltet worden. Außerdem hab ich die Griffe am Truck eingefügt. 
Weiters konnte ich dieses trinkende Männchen einsetzen, ohne dass mir die Grafikkarte explodiert  Tot lachen
Das Wasser ist jetzt etwas dreckiger.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Seit Blender 2.5 hat es mein Leben positiv verändert.
Zitieren
#29
Es wird immer besser.Daumen hoch

Wie machst du eigentlich die ganzen Menschen? platzierst du die alle einzeln per Hand, oder nutzt du ein Addon dafür?
LG,
Ephraim.
Wissen ist Macht und sehr hilfreich.
Blender 4.0.2
Zitieren
#30
(09.10.2023, 08:26 PM)Ephraim schrieb: Es wird immer besser.Daumen hoch

Wie machst du eigentlich die ganzen Menschen? platzierst du die alle einzeln per Hand, oder nutzt du ein Addon dafür?
LG,
Ephraim.

Danke  Daumen hoch
Die Menschen sind mit dem Addon "Population - Crowd Simulation" eingefügt worden. Eigentlich ist die Challenge ja nur das Auto. Die Tribüne hätte ich auch nicht selber modelliert, wenn ich eine gefundene hätte  Freudig Lächeln

Dank einiger Tutorials konnte ich die digitale Sauberkeit entfernen. Und eine Objektivverzerrung habe ich auch noch eingefügt.

Tutorials:
Grain in Affinity Photo hinzufügen: https://www.youtube.com/watch?v=YPAjtscd_BA


für Videos BlunderGuru: https://www.youtube.com/watch?v=mP-idHLydNQ


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Seit Blender 2.5 hat es mein Leben positiv verändert.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 8 Gast/Gäste