Umfrage: Kennt ihr Stargate?
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Nope Grinsen
25.00%
1 25.00%
SciFi is nicht meins Lächeln
0%
0 0%
In freudiger Erinnerung! Lächeln
75.00%
3 75.00%
Gesamt 4 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein 3D SciFi Fan-projekt
#16
Wird ja immer besser Lächeln
Ich finde auch, dass Musik ein sehr wichtiger Faktor ist.
Ich persönlich kann sie leider nicht selbst machen und verzweifle daher oft bei der Suche nach passender Musik/ Sound, die man entsprechend verwenden darf.

Hast du eine besondere Hintergrund Story, die du umsetzen möchtest?
Oder fasziniert dich einfach generell das fremde Welten/ Raumschiff Design?
Zitieren
#17
(17.02.2024, 05:02 PM)Mikorsky.S.92 schrieb: Okay, der Trailer ist nun Fertig!

Sehr Cool! Die Musik ist auch extrem gut gelungen!

Genau wie Faba habe ich auch immer Probleme passende Musik zu finden. Wo hast du deine her? Ist sehr stimmig geworden.

(18.02.2024, 05:20 PM)Mikorsky.S.92 schrieb: So, heute habe ich das Missionsfahrzeug fertiggestellt. Der Planet ist auch schon fertig! Es geht voran was das Blending von Modellen angeht.

Die ''Tacktical Module Platform'' ist das Basisfahrzeug einer Expeditionskolonne :

Gut gelungen! Ich würde den Ketten aber noch einen Soldify Modifier verpassen, dann sieht man sie von der Seite besser.
Bin gespannt auf die erste Episode!
LG,
Ephraim.
Wissen ist Macht und sehr hilfreich.
Blender 4.0.2
Zitieren
#18
Das ist wirklich ein schönes Projekt, dass man aufgrund des Tores zu anderen Welten vollkommen grenzenlos ausbauen kann. Ich bin gespannt wo es noch hinführt!
Entdecke die Welt der digitalen Kreationen auf Chaoswolf.de oder Instagram.
Zitieren
#19
Hallo, starkes Dankeschön an die Interesse sowie Anfragen.

Antwort an (Faba)

Ja, ich musste einfach Musik mit einbringen, denn es gleicht Szenen-Leere aus und teilt den Focus des Zuschauers: nach dem Motto, wenn das Bild mal kurz langweiliger wird warum nicht der Musik lauschen? Wenn beides passt 100 Punkte  Grinsen . Und bei der Musik, ich möchte alles so weit wie möglich in Eigenleistung erstellen, ich bin zwar nicht lange dabei aber Melodien bekomme ich so langsam hin.
Und ja ich habe Tonnen an Ideen und Vorstellungen dazu, und die Knotenpunkte meiner Story sind soweit geknüpft. Das Problem meinerseits ist es das Geschehen spannend und detailliert wiederzugeben, aber ich will mein bestes geben. Schiff/Fahrzeug/Welten-Design ist tatsächlich meine größte ''Schwäche'' , ich kann's kaum erwarten Raumschiffe und spektakulärere Planeten zu Modellieren   Emoji_u1f603


Antwort an (Ephraim)

Ich habe erst eine Basismelodie mit passenden Sounds/Instrumenten in LMMS gemacht, und später der Animation synchron angepasst und verlängert.
Hat echt gedauert bis ich zufrieden war... Aber: am ende des Tages steht das Haus!


Antwort an (Chaoswolf)

Du sprichst mir aus der Seele, dem kann ich nichts hinzufügen! Ich bin selber gespannt. Klar, man hat Vorstellungen und Ideen aber das Produkt weckt nochmal ganz andere Reize.
Wenn ich an die Bearbeitung und Erstellung von Planeten und anderem Universums-Krimskrams denke... macht wirklich Spaß kreativ zu sein.
Zitieren
#20
Ui nach gut über 1.200 Ansichten meines Projektes muss ich wohl langsam bekannt geben (falls es den Staubkrümel unter meinem Tisch für wichtig erscheint) dass ich die Stargate-Andromeda Geschichte zurzeit nicht weiter mit Blender verfolge. Ich habe gerade ein erstes Raumschiffmodell fertiggestellt welches jedoch für mein Raumschiff-Videospiel angedacht ist worauf ich gerade sehr konzentriere! Jetzt habe ich überlegt Stargate-Andromeda auch dort einzuführen was allerdings noch n' Weilchen dauern dürfte.

Ein Video zur Projektübersicht meines Videospiels lade ich gerade auf meinem Youtube Kanal hoch, Link dazu erscheint im dafür vorgesehenen Thread  Daumen hoch

Das erwähnte Raumschiffmodell ist ein ORI-Kampfschiff aus Stargate SG1:
   
   
   
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste